Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Scenari africani

Stadtbibliothek „C. Battisti”, Museumstraße 47

vom 04.12.2019 bis 11.12.2019

Treffen zum Thema Entwicklungszusammenarbeit. Den 4. und 11. Dezember um 18.00 Uhr – Eintritt frei – in italienischer Sprache.

Stadtbibliothek Bozen (Bild: jpg, 11 Kilobyte, 123 x 120 pixel)
 

Bozen ist reich an Erfahrungen mit Entwicklungszusammenarbeit und humanitärer Hilfe an verschiedenen Orten in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Initiative ist in zwei Programmpunkten gegliedert:
04/12 - Dr. Paolo Valente, Vertreter des Vereins "Il pozzo di Giacobbe", wird die Aktivitäten des Vereins in Burkina Faso und Togo vorstellen.

11/12 - Der GVC, vertreten durch den Referenten Dr. Franco de Giorgi, wird der Öffentlichkeit einige Aspekte der Regionen rund um die Großen Seen in Afrika und auf  einige Kooperationsmaßnahmen in diesen Gebieten eingehen.

Veranstaltungsleiter: Adel Jabbar.

Das Treffen wird vom Zentrum für den Frieden, in Zusammenarbeit mit der Caritas Diözese Bozen-Brixen, organisiert.
 

Anlagen:

Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::