Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Zweifacher Blick auf Sizilien

Stadtbibliothek „C. Battisti”, Museumstraße 47

08.11.2019

Buchvorstellung von und mit Giovanni Accardo und Francesca Maccani. 18.00 Uhr – Entritt frei – in italienischer Sprache.

Locandina/Plakat Doppio sguardo sulla Sicilia (Bild: , 861 Kilobyte, 1587 x 2245 pixel)
 

Das Treffen am Freitag, den 8. November, in der Stadtbibliothek bietet Gelegenheit einen zweifachen Blick auf Sizilien zu werfen: einerseits mit Giovanni Accardo, ein Sizilianer der in Bozen lebt und Autor des Romans Il diavolo d'estate (Ronzani Editore) ist, und andererseits mit Francesca Maccani, Trentinerin die es nach Palermo verschlagen hat und den Romane "Fiori senza destino" (SEM) veröffentlicht hat.

Moderation Nazario Zambaldi

Der Abend wird in Zusammenarbeit mit BZ 1999 organisiert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadtbibliothek Bozen (Bild: jpg, 11 Kilobyte, 123 x 120 pixel)
 
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::