Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Treffen des Lesekreises in italienischer Sprache „Tutto torna“ nach der Sommerpause

Stadtbibliothek „C. Battisti”, Museumstraße 47

Lesegruppe

20.09.2019

Bei den Treffen im September wird sich die Lesegruppe mit zwei Erzählungen des Schriftstellers Herman Meville auseinandersetzen. Um 18.00 Uhr im Lesesaal.

Herman Melville (Bild: , 83 Kilobyte, 576 x 720 pixel)
Herman Melville
 

Beim Treffen im September wird sich die Lesegruppe mit dem Schriftsteller Herman Melville auseinandersetzen.

200 Jahre nach der Geburt Melvilles haben wir beschlossen, zwei der schönsten Erzählungen des Autors zu lesen: Bartleby, der Schreiber und Benito Cereno. Die zwei Texte würden 1865 im Sammelband The piazza tales veröffentlicht und werden zu den bedeutendsten kürzeren Erzählungen des Schriftstellers und klassischen Höhepunkten der amerikanischen Kurzprosa gerechnet.

Die Gruppe ist offen für jede Interessierte und jeden Interessierten. Einzige Voraussetzung ist, sich in Italienisch unterhalten zu können. Neuankömmlinge sind herzlich willkommen!

Sämtliche Informationen und die Kontakte zum Lesekreis finden Sie hier.

Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::