Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

“Del mangiare”. Geschichten, Mythen, Gedanken und Überlegungen rund um das Essen

Bibliothek Ortler, Anne-Frank-Platz 23

14.02.2019

Vorstellung des neuen Buches von Brunamaria Dal Lago Veneri. Um 20.30 Uhr. Eintritt frei.

Brunamaria Dal Lago Veneri (Bild: , 191 Kilobyte, 506 x 598 pixel)
Foto: Eleonora Gelmo
 

Die Bibliothek Ortler lädt zur Buchvorstellung des neuen Buches von Brunamaria Dal Lago Veneri mit dem Titel " Del mangiare".Geschichten, Mythen, Gedanken und Überlegungen rund um das Essen (Verlag Alpha Beta 2018).
Die Autorin verstrickt in ihren Gedanken und Beschreibungen die Musik als "Nahrung der Seele" und die Werte der Kunst als "Konsumgut", sowie das Essen und das Verhältnis des Menschen zu Speisen und Lebensmitteln.

Es moderiert Toni Coleselli und Elisabetta Scavazza liest Texte aus Dal Lago Veneri's Buch "Del mangiare"

Brunamaria Dal Lago Veneri lebt und arbeitet in Bozen. Sie ist Autorin, Publizistin und Übersetzerin. Ihre Spezialgebiete liegen in der Volkskunde und in der Vergleichenden Mythologie. Als Verlegerin des "Corriere della Sera" und TV-Autorin, ist sie 2014 mit dem Verdienstkreuz des Landes Tirol ausgezeichnet worden.

Die Veranstaltung findet in italienischer Sprache statt.

Cover - Del mangiare (Bild: , 35 Kilobyte, 295 x 480 pixel)
 
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::