Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

LeseSommer 2017: Drei Bücher, tausend Abenteuer!

01.06.2017

Eine Initiative der Bibliotheken von Bozen und Umgebung. 1.06 – 15.09.2017

Stadtbibliothek Bozen (Bild: jpg, 11 Kilobyte, 123 x 120 pixel)
 

Die Stadtbibliothek und der Verein Bibliotheksdienst Bozenorganisieren auch diesen Sommer ein spannendes und sprachgruppenübergreifendes Leseangebot für Kinder.

Der Vorschlag "LeggereEstate/LeseSommer" ist den Kindern zwischen 6-11 Jahren gewidmet.

Und so funktioniert es: Kinder, die mitmachen wollen, suchen sich drei Bücher aus dem Angebot ihrer Bibliothek aus. Sobald die drei Bücher gelesen sind, wird das Lesezeichen mit Aufkleber in die bereitstehende Box geworfen.
Aus allen eingegangenen Lesezeichen werden dann sie GewinnerInnen gezogen, was bedeutet, dass diejenigen die besten Gewinnchancen haben, die am meisten gelesen haben.

Die Initiative ist am 1. Juni gestartet und wird bis 15. September fortgesetzt.
Am 14. Oktober 2017 findet das Abschlussfest in Bozen statt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Festa finale / Abschlussfest (Bild: , 79 Kilobyte, 842 x 595 pixel)
Fleyer LeggerEstate / LeseSommer (Bild: , 216 Kilobyte, 630 x 900 pixel)
Fleyer LeggerEstate / LeseSommer b (Bild: , 296 Kilobyte, 628 x 898 pixel)
 
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::