Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

90 Jahre Stadtbibliothek. 1928-2018: Eine Stadt und ihre Bibliothek

Das komplette Programm

Freitag, 9. November 2018
18.00 Uhr
- Eröffnungsvortrag
"La Biblioteca di Abele: buonismo e buone letture"  mit  Stefano Bartezzaghi
(Abels Bibliothek: Gutmenschlichkeit und gute Lektüre)

Öffentliche Bildung für alle, die Ausweitung der Pflichtschule, das im wesentliche Ende des Analphabetismus, die Massenuniversität, niedrige Buchpeise, unentgeltliche Bibliotheken: Wenn wir gestern geglaubt haben, dass uns dies vor Gewalt, Dummheit und Rückschritt bewahren würde, so müssen wir heute zugeben, dass es nicht so ist. Die Güte wird als Gutmenschlichkeit verharmlost, "gute Lektüre" gilt als schlechtes Beispiel. Aber wenn dies alles der Gesellschaft nichts nützt, um "besser" zu sein, weshalb lesen wir dann oder schreiben wir gar noch Bücher?

 

Samstag, 10. November 2018

10.00-14.00 Uhr
Lesemarathon: "Der Fremde" von Albert Camus.
Wir lesen gemeinsam das von Euch ausgewählte Buch!
Alle sind eingeladen zuzuhören. Süße und salzige Häppchen für jene, die lesen und zuhören.

10.00-12.00 Uhr
Buntes Herbstlaub aus Papier basteln: mit  der Illustratorin AnnaLaura Cantone
Für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren.
Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung wird empfohlen.

15.00-18.00 Uhr
Upcycling: Neue Körbe aus alten Zeitungen, mit Moustapha Dieng
Workshop für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren und Familien.
Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung wird empfohlen.

16.30-18.00 Uhr
Kampf der Büchergladiator*innen, mit dem Schauspieler Giancarlo Ratti
Zwei Bozner Mannschaften spielen Schlag auf Schlag mit Titeln, Autor*innen und Texthinweisen  gegeneinander. Das Publikum ist eingeladen, die Duellanten zu unterstützen und sich spielerisch auf die Probe zu stellen.

18.30-19.30 Uhr
Die Uhr schlägt Mitternacht…
Haarsträubende Geschichten für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren, gelesen von Flora Sarrubbo und Christian Mair. Musik: Joe Chiericati.
In italienischer und deutscher Sprache.
Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung wird empfohlen.

18.30-19.30 Uhr
Happy hour @Stadtbiblio!
Musik und Aperitifs mitten in den Büchern

18.30-22.00 Uhr : DJ set mit DJ Woody

19.30-20.45 Uhr
Let's dance! Eine Reise in die Vergangenheit im Tanzschritt
Choreographien ab den 1920er Jahren bis heute mit ASD Evento Danza von Barbara Ante

Oscar der Leser*innen
Wir prämieren die Treuesten der Stadtbibliothek!

20.45-22.00 Uhr
TV-Live-Übertragung aus der Stadtbibliothek: Speciale Passpartù mit Paolo Mazzucato und vielen Gästen
Kanal CH103 Rai Alto Adige

 

Infos:
0471/997 940   -   infobiblio@gemeinde.bozen.it

Vormerkungen Lesungen und Workhops für Kinder:
0471/997 949 - 997 951  -   infobiblio@gemeinde.bozen.it

 

 

 

 

Download:

Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::