Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Didaktisches Angebot

Das didaktische Angebot des Assessorats für Kultur zielt auf die Teilnahme an Führungen, Themenrundgängen, Vorträgen, Workshops und Veranstaltungen ab.

Schule + Museum (Bild: , 104 Kilobyte, 555 x 467 pixel)

 

Die Angebote finden in den von der Stadtgemeinde geführten Museen, Archiven und Bibliotheken statt, erfassen darüber hinaus mit den geschichtlich-kunsthistorischen Rundgängen aber auch den öffentlichen Raum der Stadt selbst.

Ziel des Bildungsangebots ist die stärkere kulturelle und soziale Einbeziehung der BürgerInnen der Stadt und zugleich die Förderung eines bewussteren und vollwertigen Zusammenlebens.

Bildungsangebot des Kulturassessorats - Schuljahr 2018-2019

  • Semirurali-Haus und St. Maria in der Au (Nr. 1800700)
  • Architektur von Bozen, zwischen Vergangeheit und Gegenwart (Nr. 1800600)
  • BZ '18 -'45. Ein Denkmal, eine Stadt, zwei Diktaturen. Besuch der Ausstellung und Vertiefung des Optionen-Themas (Nr. 1800800)
  • Gemeinschaft und Stadt im Mittelalter (Nr. 1800900)
  • Das NS-Lager in Bozen (Nr. 1813500)
  • Quellen für die Studie der Geschichte der Menschen und Familien (Nr. 1800400)

--> Italienisches Schulamt (externer Link)

(Seite am 16/01/2019 aktualisiert)

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::