Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Exponat des Monats Nr. 118 - September 2021

Gedenkfeier 12. September und Brief des Bürgermeisters vom 29. Juli 1947 (Bild: , 5,106 Kilobyte, 6018 x 2809 pixel)

Links, jährlich sind der Sohn und die zwei Töchter des Domenico di Fonzo in Bozen, welcher am 12. September 1944 hier ermordet wurde. Rechts, Juni 1945: Die Stadtgemeinde Bozen hat die Ausgrabung der 23 Leichen durchgeführt, wobei die Identifizierung aber nicht möglich war.

 
bz.history
RaumStadtarchvi Bozen
Zeit12. September 1944 - 6. Juni 1945 - 29. Juli 1947
AkteurInnen23 italienische Soldaten ermordet am 12. September 1944 auf dem Geländer der ehemaligen Kaserne "Mignone"
Tag/s12. September, Domenico di Fonzo, Polizeiliches Durchgangslager Bozen, Lager Bozen
ReferentInnenCarla Giacomozzi, Aaron Ceolan
VeranstalterAssessorat für Kultur, Umwelt, Integration und Chancengleichheit
KategorieFoto und Papierbrief
Zum Thema

23. Ein Massaker in Bozen. von Carla Giacomozzi

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::