Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Die Bestände der Stiftung

Wappenkunde: Notizen (Bild: jpg, 82 Kilobyte, 400 x 300 pixel)

Wappenkunde: Notizen

 

Das Stiftungsgut, das seit Beginn der 30er-Jahre bis in die frühen 80er-Jahre des 20. Jahrhunderts gesammelt wurde, besteht aus drei Teilen: dem Buchbestand, der Fotosammlung und dem Schriftgut.

Auf der Auswertung von Stiftungsbeständen basieren die Diplomarbeiten von Roberto Biasini und Elisa Nicolini.

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::