Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Erinnerungskulturen im Widerstreit

Das Beispiel der Stadt Bozen/Bolzano 2000-2010

"Grüße aus Bozen", Ansichtskarte der 1970er-Jahre (Bild: jpg, 438 Kilobyte, 1702 x 1218 pixel)

 

Essay über Bozens divergierende "Erinnerungskulturen" im Jahrzehnt 2000-2010, von Hans Heiss und Hannes Obermair, Erinnerungskulturen im Widerstreit. Das Beispiel der Stadt Bozen/Bolzano 2000-2010 (aus: Patrick Ostermann/Claudia Müller/Karl-Siegbert Rehberg, Hg., Der Grenzraum als Erinnerungsort. Über den Wandel zu einer postnationalen Erinnerungskultur in Europa (Histoire 34), Bielefeld: transcript 2012, 63-79)

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::