Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Schreiben

Schreiben (Bild: , 2,573 Kilobyte, 2997 x 3000 pixel)

 

Das Museum präsentiert eine große Auswahl mit besonderer Berücksichtigung von Inhalten (Hefte verschiedener Unterrichtsmaterien der österreichischen Epoche aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Hefte mit technischen Zeichnungen, Hefte für Schmier- und Reinschrift), von Ausgaben und der grafischen Gestaltung.

Ein besonderer Bereich ist der Sammlung des kalabreser Künstlers und Schriftstellers Franco Magro gewidmet. Seine Sammlung an Schulheften (insgesamt 2012 Stück) belegt die Entwicklung der Didaktik, des Geschmacks und ganz allgemein der Gesellschaft, in deren Umfeld sie angelegt und benützt wurden. Die farbig illustrierten Umschläge stellen Personen, Orte, Ansichten, Ereignisse, Comics, Märchen und andere Themen der italienischen Geschichte und Kultur dar. Einen bedeutenden Abschnitt bilden die Schulhefte aus der Zeit des Faschismus.

 

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::