Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

BZ-WIFREE

Kostenloser Internetzugang in einigen Räumlichkeiten der Gemeinde.

BZ-WIFREE (Bild: , 7 Kilobyte, 466 x 101 pixel)

 

Wie kann ich mit BZ-WIFREE ins Internet einsteigen?

  • Hole deine BZ-WIFREE Card in einer der Ausgabestellen.
  • Aktiviere den Wi-Fi-Modus am Notebook, Tablet oder Smartphone. Sobald die verfügbaren Wi-Fi-Netze angezeigt werden, wähle das Netz BZ-WIFREE aus.
  • Öffne ein Browser, der dich zur Website der Gemeinde Bozen führt. Nach einigen Augenblicken öffnet sich eine Login-Seite, in der du USER und PASSWORD eingibst, die auf deiner BZ-WIFREE Card stehen.
  • Nun kannst du frei, kostenlos und zeitlich unbegrenzt das Internet nutzen.
  • Auch ohne Registrierung sind folgende Web-Seiten für alle Nutzer zugänglich: www.gemeinde.bozen.it
    bcb.gemeinde.bozen.it (Katalog der Stadtbibliotheken)
 
Wie erhalte ich die BZ-WIFREE - Card?
Registriere dich bei einer der Ausgabestellen, dazu musst du einen Personalausweis vorweisen: sofort wird dir die Card mit Benutzername und Passwort ausgehändigt. Die Card ist kostenlos und ist ab dem Ausstellungsdatum für 5 Jahre gültig.
Ausgabestellen:
  • Stadtbibliothek "C. Battisti", Museumstraße 47
  • Stadtteilbibliotheken (Gries, Neustift, Europa, Oberau, Ortler, Firmian)
  • Stadtarchiv, Lauben 30
  • Bürgerzentren
 
Wo kann ich BZ_WIFREE benutzen?
In der Stadtbibliothek, in den Stadtteilbibliotheken, in den Bürgerzentren, im Stadtarchiv, im Stadtmuseum, im Foyer, im Festsaal der Stadtgemeinde in der Gumergasse, in Mehrzwecksälen der Stadtviertel und in weiteren Sälen. Die aktualisierte Liste findest du in der Anlage.
 
Was ist BZ-WIFREE?
BZ-WIFREE ist ein Projekt der Gemeinde Bozen um den Internet-Zugang über Wi-Fi in verschiedenen internen kommunalen Räumlichkeiten ("indoor") anzubieten, mit einheitlichem Verfahren des Zugangs und zentraler Verwaltung. Der Dienst ist im Freien an öffentlichen Orten nicht vorgesehen (Plätze, Straßen, Parks, usw.).
 
Tipps zu Einstellungen und für sicheres Surfen:
  • stelle dein Wi-Fi mit dem "DHCP"-Modus ein, damit automatisch die IP-Adresse vergeben wird;
  • aktiviere die notwendigen Sicherheitsfunktionen am Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem-Updates, Firewall, Antivirus);
  • beachte, dass die drahtlose Kommunikation unverschlüsselt ist und nachverfolgt werden kann;
  • verwahre sorgfältig deine BZ-WIFREE - Card und melde umgehend einen eventuellen Verlust bei einer der Ausgabestellen. Die Card wird dann auf der Stelle deaktiviert.

Anlagen:

 
BZ-WIFREE (Bild: , 21 Kilobyte, 744 x 484 pixel)

BZ-WIFREE - Rückseite (Bild: , 43 Kilobyte, 743 x 485 pixel)

Stadtbibliothek (1) (Bild: jpg, 734 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

Stadtbibliothek (2) (Bild: jpg, 695 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

Stadtbibliothek (3) (Bild: jpg, 700 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

Stadtbibliothek (4) (Bild: jpg, 808 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

Stadtbibliothek (5) (Bild: jpg, 795 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

Stadtbibliothek (6) (Bild: jpg, 804 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

Stadtbibliothek (7) (Bild: jpg, 818 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

Stadtbibliothek (8) (Bild: jpg, 814 Kilobyte, 1936 x 1296 pixel)

 
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::