Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

"Catchy-Park"

"Catchy-Park", wird im Zeitraum September-Dezember 2019 den Park am Siegesplatz sowie den Bahnhofspark beleben.

Catchy Park (Bild: , 270 Kilobyte, 1200 x 1600 pixel)

 

Ziel des Projekts ist es, die beiden Parks aufzuwerten, soziokulturelle Veränderungen herbeizuführen, die missbräuchliche Nutzung öffentlicher Flächen einzudämmen sowie auftretende soziale Konflikte zu begrenzen. Die beiden Stadtparks sollen zu einem Ort der Begegnung, des Austauschs oder zu einem öffentlichen Spielraum werden. Dabei stehen die intergenerationellen, interkulturellen Begegnungen und die direkte Bürgerbeteiligung im Mittelpunkt.

Teilnahmemodalitäten

Die Sozialgenossenschaft Explora onlus wird über eine spezielle Online-Plattform wöchentlich Mini-Ideenwettbewerbe zur Durchführung von soziokulturellen, musikalischen, sportlichen, partizipativen öffentlichen Ausschreibungen veröffentlichen, für die sich jeder Bürger, jede Institution, jede Organisation des Territoriums "bewerben" kann. Ein Sonderausschuss bewertet die Vorschläge und entscheidet den Auftrag.

Direkter link zur Online-Plattform

Catchy-Park der Sozialgenossenschaft Explora, unterstützt von der Gemeinde Bozen, begrüßt Sie zu seiner Abschlussveranstaltung "Catchy-Park Final Event" am  Samstag, 16. November 2019 (10:30 - 14:30 Uhr) im Park des Siegesdenkmals ,Siegesplatz.

Dove rivolgersi
Für Informationen

Sozialgenossenschaft Explora
Außerragen 16, Am Graben 7
39031 Bruneck
www.explora.bz.it
Tel.: 335 622 7946
E-Mail: info@explora.bz.it

Zum Seitenanfang
  • Home
  • Projekte
  • > "Catchy-Park"
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::