Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Tipps für die Mobilität auf Bozens Straßen

Eure Mithilfe bei der Problemfindung ist gefragt!

Hallo Kinder groß und klein,
wir versuchen zu verstehen, welche Probleme ihr auf eurem Schulweg vorfindet. Natürlich wissen wir, dass die Hindernisse je nach Lebenslage, Alter und Situation verschieden sind. Dass, was für den einen günstig, für den anderen ungünstig sein kann und dass jeder den Straßenzustand seiner Stadt und seines Stadtviertels anders wahrnimmt. Klar hat jeder die eigenen Bedürfnisse im Kopf (und im Herzen): den Parkplatz vor dem Haus, freie Straßen, wenn er unterwegs ist, Vorfahrtsrecht und grüne Ampeln ...

Trotzdem möchten wir euch fragen, wo ihr euch persönlich unsicher fühlt und wo etwas geändert werden soll. Wir bitten euch um Änderungsvorschläge, Tipps und Hinweise! Wir sind zwar außerstande zu garantieren, dass alles gemacht wird, was ihr vorschlägt. Doch eines kann ich euch versichern: Wir prüfen jeden Vorschlag und leiten diesen an die sachkundigen Büros weiter. Noch ein Wunsch: Wir würden gern wissen, welche Gewohnheiten und Verhaltensweisen der Erwachsenen euch stören. Darum: Meldet euch. Wir warten auf eure Ratschläge!

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::