Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Verwenden nicht verschwenden

Logo Tauschen und reparieren (Bild: , 67 Kilobyte, 600 x 450 pixel)

 

Um Abfall zu vermeiden, organisiert das Amt für den Schutz der Umwelt und des Territoriums mehrmals im Jahr eine Tauschaktion von Gegenständen aus dem Haushalt. Zusätzlich wird vom Repair Cafè ein Reparaturservice angeboten.

Für jeden für uns eine Gelegenheit Abfall zu vermeiden und gleichzeitig einen geselligen Nachmittag zu erleben.

Deshalb laden wir euch ein, gebrauchte Gegenstände aus dem Haushalt vorbeizubringen. Darunter fallen z.B. Geschirr, Bücher, kleine Elektrogeräte, Spiele usw. Ausgeschlossen sind Möbel, Kleider, elektronische Geräte.

Alle Sachen müssen sauber und in gutem Zustand sein.

Der Ablauf
Jedem erwachsenen Teilnehmer/in werden gratis 10 Chips zur Verfügung gestellt. Weiters erhält man Chips für jedes abgegebene Stück. Diese können dann am Nachmittag verwenden um andere Sachen nach Belieben zu erwerben.

Abgabe der Waren
Am Tag der Veranstaltung können vormittags ab 10.00h im Mehrzwecksaal die zu tauschenden Gegenstände abgegeben werden.

Repair Cafè: reparieren statt deponieren
Eine Gruppe von Freiwilligen (Elektrotechnik, Informatik, Schneiderei, Tischlerei, Fahrräder..) wird euch helfen, defekte Gegenstände zu reparieren.

Schaut vorbei!

Umweltberatung
Kontakt:

Stadtgemeinde Bozen - Amt für den Schutz der Umwelt und des Territoriums
Umweltberatung
Rathaus - Gumergasse 7 - 2. Stock, Zimmer 224/bis
Tel. 0471 997 438
Schreiben Sie dem Umweltberater Reinhold Burchia

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::