Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

22.1.2020 - Konferenz: "Klimanotstand: Was geschieht in Südtirol?"

Eröffnung der Tagugng (Bild: , 911 Kilobyte, 2064 x 1548 pixel)

22.1.2020 - Foto mit Behörden und Referenten vor Beginn der Konferenz.

 

Die Konferenz fand am 22. Januar 2020 bei der Freien Universität Bozen statt.

Ziel der Konferenz war es, die Öffentlichkeit für Umweltprobleme und für die Anpassung an den Klimawandel zu sensibilisieren.

An der Konferenz nahmen lokale Experten, Techniker, Vertreter von Forschungseinrichtungen und sogar führende Wissenschaftler wie Luca Mercalli teil.

Als Rahmenprogramm fand die Ausstellung "Wir sind alle Zeugen - Die Menschheit kämpft mit dem Klimawandel" und die Veranstaltung "Klimahouse x BZ" (22. bis 25. Januar 2020) statt.

Veranstaltung auf Bozen l(i)eben

(Seite am 23.1.2020 aktualisiert)

 
Aula Magna Unibz (Bild: , 951 Kilobyte, 2064 x 1548 pixel)

22.1.2020 - Das Publikum in der Aula Magna der Freien Universität Bozen.

Luca Mercalli (Bild: , 678 Kilobyte, 1548 x 2064 pixel)

22.1.2020 - Luca Mercalli während sein Referat.

Logo: Going Green Event (Bild: , 60 Kilobyte, 800 x 830 pixel)

 
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::