Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Tipp 1: Langlebige Produkte

Abfallvermeidung (Bild: jpg, 500 Kilobyte, 717 x 1024 pixel)

 

Ewig währt am längsten.
Langlebige Produkte zahlen sich auf Dauer sowohl für die Geldtasche als auch für die Umwelt aus.Viele spontan gekaufte Produkte stellen sich oft rasch als überflüssig heraus. Und je länger ein Produkt zuverlässig seinen Dienst leistet, desto später wird ein neues Produkt nötig. Langlebig werden Produkte, indem sie bereits im Hinblick auf lange Lebensdauer entworfen und gebaut werden. Auch ein reparaturfähiges Produkt kann man entscheidend länger benützen. Ein bewusster Einkauf zahlt sich also aus.

  • Achten Sie auf qualitativ hochwertige Materialien.
  • Achten Sie darauf, dass das Produkt zerleg- und reparierbar ist.
  • Verbindungen sollen geschraubt oder gesteckt statt geklebt oder verschweißt sein.
  • Achten Sie darauf, dass das Produkt (zum Beispiel Computer, HiFi-Anlage) erweiter- und erneuerbar ist. Neue Technologien - wie Software oder Zusatzgeräte - sollen in alte Produkte integrierbar sein.
  • Achten Sie auf ISO - Zertifizierung wie z.B. Iso 9001- Iso 14001
  • Wählen Sie Produkte mit Umweltzeichen wie z.B. "Blauer Engel"
  • Die Pflege und Wartung der Produkte erhöht die Lebensdauer.
  • Schmutz und falsche Behandlung - wie Kälte, Hitze oder Nässe - senken die Lebensdauer·  Vermeiden Sie Kunststoffe
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::