Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Antrag auf Baumfällung

Auf dem gesamten Gemeindegebiet (sowohl auf öffentlichem als auch auf privatem Grund) muss für das Fällen von Bäumen ein Antrag dazu eingeholt werden, u.z. für:

  • Bäume, die mehr als 20 Meter hoch sind
  • Bäume deren Stamm in 1,30 m Höhe vom Boden einen Durchmesser von mehr als 50 cm aufweist
  • mehrstämmige Bäume, deren Hauptstamm in 50 cm Höhe vom Boden einen Durchmesser von mehr als 50 cm aufweist

Für das Fällen von Kernobstbäumen (Birne, Apfel, Quitte) und Steinobstbäumen (Pfirsich, Marille, Zwetschge, Kirsche) ist keine Genehmigung notwendig.

Beabsichtigt man einen geschützten Baum auf einem Grundstück zu fällen, so muss die Begründung dazu im Antrag an die Dienststelle Stadtgärtnerei erläutert werden. Dem Gesuch kann auch ein Foto des betreffenden Baumes beigelegt werden bzw. ein unterstützendes Gutachten einer Fachfirma oder eines Experten, welches eine akute Gefährdung durch den Baumbestand bescheinigt bzw. andere Begründung, welche eine Fällung rechtfertigen soll.

Sachverständige der Stadtgärtnerei werden in der Folge einen Lokalaugenschein vor Ort vornehmen, um eine eventuelle Genehmigung zu erteilen. Diese wird vom Bürgermeister gegengezeichnet und dem Antragsteller schriftlich mitgeteilt.

Wer kann die Anfrage stellen?

Grundstückseigentümer/In oder Kondominiumsverwalter/In.

Notwendige Dokumente

  • Antrag auf Erteilung einer Genehmigung zur Fällung geschützter Bäume (mit derzeit gültigen Stempelmarke)
  • Eventuelles Gutachten einer Fachfirma oder eines Fachexperten
  • Eventuelles Foto des betreffenden Baumes/ Baumbestandes

Höchstdauer des Verfahrens

20 Arbeitstage für den Lokalaugenschein und die eventuelle Genehmigung zur Fällung.

Grünflächenordnung der Stadt Bozen

Dienststelle Gärtnerei
Kontakt:
Amt für den Schutz der Umwelt und des Territoriums
Dienststelle Gärtnerei
Mühlbachpromenade 22 - I-39100 Bozen
Tel. 0471 997971
Verantwortliche: Dr. Ulrike Buratti
Ansprechperson/en:
Dr. Paolo Abram
Dr. Ulrike Buratti
Öffnungszeiten:Mo, Mi, Fr: 9.00-12.00 Uhr
Di: 8.30-13.00 Uhr
Donnerstag Bürgertag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30 Uhr
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::