Voll besetzter Saal im Bürgerzentrum